Fork me on GitHub Fork me on GitHub

uninformativ.de

GNU, Linux, Shell und Co.

Frust am Gerät: Defekte Powerslide am Samsung NC10 Plus

Pingu-Avatar

2014-11-29, 08:38:31

Es geht um mein Netbook. Das Gerät ist jetzt gut 3.5 Jahre alt und verrichtet eigentlich ganz gute Dienste. Schon von Anfang habe ich mich über den Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten des Geräts gewundert:

inline thumbnail

Warum nicht einfach ein Drucktaster? Platz dafür wäre gewesen und das Vorgängermodell, also das Samsung NC10 ohne „Plus“, hatte auch noch einen Drucktaster. Mein „Plus“ hat aber eben diesen Schieber.

[…]

Goodbye, Cron

Pingu-Avatar

2014-07-30, 20:53:57

Seit einiger Zeit setzt Arch Linux ziemlich konsequent auf die Benutzung von systemd timers. Ein Basissystem hat gar keinen Cron mehr vorinstalliert, wenn ich mich nicht irre.

Ich habe die letzten Jahre fcron benutzt. Hauptsächlich, weil es Cron und Anacron in einem ist. Es kann also nicht nur Jobs zu festen Zeiten planen, sondern diese auch nachholen, wenn der Rechner zur geplanten Zeit ausgeschaltet war. Das ist ein Feature, was ich auf Desktop-Systemen für unerlässlich halte.

fcron ist allerdings nicht fehlerlos. Immer wieder ist es passiert, dass er Jobs „vergessen“ hat oder bei dessen Ausführung etwas schiefgelaufen ist. Das ist schlecht, weil ich mich auf einen Cron verlassen können will. Mangels Alternative habe ich mich aber damit abgefunden. Kürzlich wurde aber der Leidensdruck zu groß und ich wollte etwas haben, das auch funktioniert.

[…]

Für zwischendurch: ASCII-Steuerzeichen

Pingu-Avatar

2014-07-06, 12:40:36

Warum ist an einem gängigen Terminal „^I“, also „<Ctrl + i>“, dasselbe wie ein Druck auf die Tab-Taste? Oder „^M“ dasselbe wie Return?

[…]

Arduino-Wecker – Teil 0: Gehversuche mit Uno und Display

Pingu-Avatar

2014-06-29, 19:44:54

Bisher war ich beim Wecker-Selbstbau etwas zögerlich, weil ich halt überhaupt keine Erfahrung auf dem Gebiet hatte. Wo fängt man an, wie fängt man an und womit? Man will ja auch nicht komplett blind Bauteile kaufen – auch, wenn die einzeln alle billig sind, kosten sie in der Summe schon viel Geld.

Ich bekam dann zum Glück einen Arduino Uno und ein ganzes Kästchen voller Teile zum Spielen ausgeliehen. :) Vielen Dank! Ein bisschen rumprobiert und Zack, angefixt.

Ich will den Wecker schrittweise bauen und ausbauen: Erst eine Uhr, dann eine Funkuhr, dann Buzzer und Knöpfe, schließlich richtiger Ton über einen Lautsprecher und mit entsprechendem Sound-Modul. Schritt Null ist aber erst einmal: Eine 7-Segment-Anzeige über einen Arduino ansteuern.

[…]

foo, bla.c, data, rofl.txt

Pingu-Avatar

2014-06-26, 21:12:09

Das kennt jeder. Man probiert mal was aus, dabei fällt irgendeine Datei an. Mhm, ganz interessant – nächste Woche habe ich aber schon wieder vergessen, dass ich das ausprobiert hatte. Die Datei liegt aber immer noch da. Und weil man ja nur kurz was ausprobieren wollte, hat man der Datei natürlich keinen sinnvollen Namen gegeben.

Ehe man sich versieht, ist die Platte voll mit Müll. Wie geht man damit um?

[…]