blog · git · desktop · images · contact & privacy · gopher


Art of Illusion: Extracting Scripted Objects (Update)

Tja, das hört nicht auf.

Hier ein Script, welches die von Objekt-Scripten erstellen Objekte sammelt und als reguläre Objekte zum Weiterverarbeiten in die Szene bringt.

– Update: Hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, welcher nun beseitigt ist.

Ich zitiere mich hier einfach mal selbst aus dem AoI-Board:

Vid wird bestätigen können, dass es viel angenehmer ist, die Helix auf einem Scripted Object zu bauen, anstatt sie mittels des "Tools" zu erstellen, richtig? Da kann man nämlich nachträglich die Parameter noch ändern und muss die Helix nicht für jede kleine Änderung ganz neu erstellen.

Der Nachteil davon ist dann, dass man hieraus keine Kurve extrahieren kann, die man dann weiterverwenden kann. Das habe ich jetzt geändert.

Weiter unten befindet sich jetzt noch ein zweites Script, welches alle Objekte aus beliebigen Scripted Objects herausholen und als reguläre Objekte in die Szene einfügen kann (sofern das Script denn welche erzeugt, muss es ja nicht). Ausprobiert habe ich das jetzt mit der Helix, meinem Eierbecher und dem Particle Jet - klappt einwandfrei. Er gruppiert das Zeug auch gleich, sodass man nicht auf einmal wild 50 Objekte (beim Particle Jet z.B.) in der Szene rumfliegen hat, außerdem werden die Objekte sinnvoll nach ihrem Typ (Curve, Tube, Sphere, ...) benannt.

Alle Objekte befinden sich genau an derselben Stelle wie das Scripted Object (das ist etwas, was ich im Helix-Script auch nochmal ergänzen könnte, da entsteht die Helix ja wieder im Ursprung) - auch intern stimmen die Positionen, wie man am Particle Jet gut sehen kann: Jede einzelne Sphere ist an der richtigen Stelle.

Das Script ist ein Tool-Script, kommt also nach Scripts/Tools und wird dann auch in AoI über "Tools" -> "Scripts" aufgerufen. Vorher muss man in der Objektliste all die Scripted Objects markieren, aus denen man die Objekte haben möchte (können also auch mehrere gleichzeitig sein).

Denke, das kann auch für andere Zwecke sehr "handy" sein. ;) Ich erinnere mich auch, dass ich das irgendwann schonmal gebraucht hätte, aber die Funktion hatte ich da nicht gefunden ... und "Convert to Triangle Mesh" ist ja was ganz anderes, in unserem Falle hier wollen wir ja die Helix-Kurve als Curve haben.

Download ExtractScriptedObjects 1.1