blog · git · desktop · images · contact & privacy · gopher


ixquick: OpenSearch Plugin

Aus mir nicht ganz so verständlichen Gründen kann ich das "originale" ixquick-Plugin nicht direkt von der Seite installieren. Vermutlich, weil man dafür wieder JavaScript und tausend andere Geschichten braucht, die bei mir aus sind. Naja. Firefox 2+ unterstützt OpenSearch Plugins, das sind kleine XML-Files, die sehr einfach zu schreiben sind. Also tat ich das mal. ;)

Glaubt man der Legende, dann soll das auch im Internet Explorer 7+ funktionieren. Was man da mit den Files macht, weiß ich aber nicht - beim Firefox kann man sie einfach nach ~/.mozilla/firefox/<profil>/searchplugins kopieren, dann werden sie genutzt.

ixquick via SSL:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<OpenSearchDescription xmlns="http://a9.com/-/spec/opensearch/1.1/">
    <ShortName>ixquick SSL</ShortName>
    <Description>ixquick SSL Search</Description>
    <Image height="16" width="16" type="image/x-icon">https://www.ixquick.com/favicon.ico</Image>
    <Url type="text/html" template="https://www.ixquick.com/do/metasearch.pl?query={searchTerms}" />
</OpenSearchDescription>

Wenn man's auf Deutsch haben wöllte, käme noch der Parameter "language" dazu:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<OpenSearchDescription xmlns="http://a9.com/-/spec/opensearch/1.1/">
    <ShortName>ixquick SSL (de)</ShortName>
    <Description>ixquick SSL Search (de)</Description>
    <Image height="16" width="16" type="image/x-icon">https://www.ixquick.com/favicon.ico</Image>
    <Url type="text/html" template="https://www.ixquick.com/do/metasearch.pl?query={searchTerms}&amp;language=deutsch" />
</OpenSearchDescription>

Das Favicon wird übrigens vom Firefox direkt in der File base64-encoded gecached und bei der Gelegenheit transformiert er das gleich vom OpenSearch-Namespace in ein Gemisch aus Mozilla-Namespace und OpenSearch-Namespace um. Der FF kann da noch ein paar Erweiterungen (zum Beispiel die Suchvorschläge), die es in der OS-Definition offensichtlich nicht gibt.

Hier noch ein schöner Tipp: "about:config" besuchen und "browser.search.openintap" auf "true" setzen, dann gibt es für jede Suche einen neuen Tab. :)