blog · git · desktop · images · contact & privacy · gopher


„awesome-vain“: Layouts, Widgets, Utilities

Mir ist eben aufgefallen, dass ich das hier noch gar nicht im Blog hatte. Also mal kurz nachholen. :)

Hier liegt mein Repo awesome-vain. Nein, ist keine Selbstbeweihräucherung, mir ist einfach kein toller Name für ein entsprechendes Paket für den Awesome-WM eingefallen. Eine ausführlichere Beschreibung des Inhalts gibt's in der README. Ganz grob: Da ist alles drin, was ich in meiner rc.lua nutze, das über Trivialitäten hinausgeht. Dazu gehören eigene Layouts, ein paar Widgets (Systemlast, Mail, MPD, ...) und allgemeine Hilfsfunktionen.

Es ist auch ein spezielles Layout für Gimp dabei, was meinen alten Regelsatz für Gimp ablöst. Das Endergebnis beider Varianten sieht recht ähnlich aus, der Weg dahin ist aber "schöner".

– Nachtrag vom 18.05.2012: Mittlerweile ist Gimp 2.8 erschienen und der Ein-Fenster-Modus funktioniert auch gut. Dieses Rule-Set und das entsprechende Layout im awesome-vain-Paket sind damit hinfällig (naja, man kann es natürlich immernoch benutzen, was ich aber nicht tue).

Ein paar ausgesuchte Screenshots gibt es auf der Projektseite, wobei ich natürlich desöfteren auch was in die Desktop-Galerie werfen werde.

Schnell mal eben ausprobieren:

$ cd ~/git
$ git clone https://uninformativ.de/git/awesome-vain.git
$ cd "$XDG_CONFIG_HOME"/awesome
$ ln -s ~/git/awesome-vain/vain/

... und dann die README lesen. :D ;)

Denn: Das Modul ist stark auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Es ist nicht als allgemein nutzbares Paket gedacht, das auf einfache Benutzung Wert legt. Vielmehr ist es eine Code-Sammlung, wie dies oder das gehen könnte, und daher eher für "Nerds" gedacht, die ein bisschen spielen wollen.

Es sei natürlich auch noch auf Vicious oder Obvious hingewiesen, die teilweise ähnliche Funktionen bereitstellen. Der Grund, warum ich sie nicht direkt nutze, ist, dass ich dann noch mehr Upstream-Code verfolgen müsste. Awesome selbst wird in der nächsten Zeit noch genug Änderungen unterworfen sein, da möchte ich dann nicht jedesmal warten, bis/ob ein anderes Paket diesen Änderungen schon gefolgt ist oder nicht. So habe ich alles selbst in der Hand.